Weil Kultur Wert ist

Corona ist der Stresstest für den Kulturstandort Konstanz. SEITENBAU und die Regionauten haben darum Standortfaktor K ins Leben gerufen und wird dabei begleitet vom Europäischen KulturForum Mainau und dem Kulturamt Konstanz.

Die Lage ist dramatisch, die Idee ist einfach: Wir wollen Konstanzer Kulturschaffende mit bis zu 2.000 € fördern und ihnen damit über den Coronawinter 2021 helfen. Dazu hat SEITENBAU jetzt die lokale Künstlersoforthilfe mit 10.000 € angeschoben. Schon jetzt haben wir so viel Unterstützung von Konstanzer Unternehmen und Spender*innen erhalten, dass wir bereits Ende Januar die ersten Musiker*innen, Tänzer*innen und DJs mit 750 bis 1.500 € helfen konnten.

Unser Ziel: dass für Standortfaktor K dank weiterer Spenden zügig rund 50.000 € zusammenkommen und bereits im Januar 2021 die ersten Mittel an Konstanzer Kulturmacher*innen fließen können.

Jetzt sind alle Konstanzer*innen gefragt: Wir allle profitieren von den vielfältigen Kulturangeboten made in Konstanz. Darum: Jede Spende zählt und wirkt! Setzen auch Sie mit Ihrer Spende ein Zeichen für die Kultur. Leisten Sie in der Coronakrise Ihren Beitrag zur Sicherung des Kulturstandorts Konstanz!


Warum wir Standortfaktor K unterstützen:

Johannes Roth, Vorstandmitglied der Werner-Schupp-Stiftung: Es ist uns eine Freude, Künstlerinnen und Künstlern aus Konstanz in diesen schwierigen Zeiten helfen zu können. Danke an dieser Stelle auch allen, die sich ehrenamtlich und sehr engagiert für dieses wunderbare Projekt einsetzen.

Alexander Holupirek, Geschäftsführer Base X: Kunst und Kultur sind für uns essentiell. Sie bieten einen Resonanzraum der Gesellschaft, in welchem Debatten geführt, Erlebtes verarbeitet und Neues vorgedacht werden kann. Gerade wir als technisches Unternehmen finden dort Inspiration und schätzen die Reflexion (auch unseres Schaffens) aus anderen Perspektiven. Kunst und Kultur machen und geben Sinn - und das unterstützen wir.

Oliver Dengler, Architekt: Weil die Kultur dringend und schnell unsere Hilfe braucht.

Sybille Kern, Steuerberaterin: Mir ist wichtig, dass die Kultur in Konstanz erhalten bleibt und die vielen Kulturschaffenden diese Zeiten einigermaßen gut überstehen. Konstanz hat eine gute Kulturszene, die es zu unterstützen gilt.

Marc Kößler, Arzt für Allgemeinmedizin: Vielen Dank für die Organisation dieser tollen und sehr wichtigen Aktion! 


Danke, liebe Spender*innen!

Werner-Schupp-Stiftung, Base X GmbH, Bettina Bauer, Oliver Dengler, Goldkuhle & Frericks Physiotherapie, Sybille Kern, Andrea Kiss, Margit und Marc Kößler, Hermann Kühl, Mechthild und Willfried Nobel, Simone Warta und viele andere mehr.


Jetzt spenden!

Europäisches Kulturforum Mainau e.V.
Postbank
IBAN: DE97 6001 0070 0022 0007 08
BIC: PBNKDEFF
Spendenzweck: Coronahilfe Standortfaktor K

Für Spenden bis 200 € genügt der Überweisungsbeleg als Spendenbescheinigung. Sie benötigen eine separate Bescheinigung? Dann senden Sie uns einfach eine Mail an info@standortfaktor-k.de.

„Kultur ist systemrelevant. Ohne sie ist alles nichts. Ohne sie fehlt unserem Standort das K. Und das dürfen wir auf keinen Fall zulassen.“


Jan Bauer, Geschäftsführer SEITENBAU GmbH